Wird geladen ...

Prophezeiung

Die Universalität von
Islam (die Botschaft)

Die Universalität der von Muhammed verkündeten Botschaft

  


Die Muslime glauben, dass Muhammed, möge Allah ihn segnen und ihm Frieden schenken, die selbe Botschaft empfng, die auch Abraham, Moses, Jesus und die anderen Propheten empfngen, dass seine Aufgabe jedoch universell, d.h. für alle Menschen war. Er war beauftragt, den Glauben der Menschen zu korrigieren, sie zum wahren Glauben zu leiten und sie gutes Verhalten zu lehren.


„Und Wir haben dich als nichts anderes als eine Barmherzigkeit für alle Welten gesandt.“ Der Koran 21:107

Muhammed schickte Briefe an die Herrscher der Nachbarreiche wie Persien, Byzanz und Ägpyten, in denen er sie aufforderte, den Islam als „Botschaft Gottes“ zu akzeptieren. Als Herakleios, der Kaiser von Byzanz, Muhammeds Brief erhielt, rief er Abu Sufyan, einen Geschäftsmann und einen der Hauptmänner von Mekka, der sich gerade zum Handel dort befand zu sich und stellte ihm einige Fragen und forderte ihn auf, ehrlich zu antworten.


Heraclius : Which social class of the society does Muhammad come from?
Abu-Sufyan : He comes from a noble family in Makkah.
Heraclius : Did he ever betray, break a promise or lie?
Abu-Sufyan : No.
Heraclius : How about his followers, are they increasing or decreasing? And have any of his followers quit because he was not pleased with Muhammad?
Abu-Sufyan : In fact, Muhammad’s followers admired him. They were increasing in number.
Heraclius : Then what does Muhammad teach his followers?
Abu-Sufyan : Belief in One God and social justice.

Heraclius thought for a while, then he said: "If what you told me is true, then Muhammad will be able to inherit my kingdom".

history

Islam, eine universelle Religion: 

Der Islam ist derzeit die zweitgrößte Religion nach dem Christentum. Eine umfassende demographische Studie in mehr als 200 Ländern zeigt, dass es 1,8 Milliarden Muslime aller Altersstufen in der Welt gibt, was 24% einer Weltbevölkerung entspricht, die im Jahr 2017 auf 7,5 Milliarden geschätzt wird. (Quelle: Pew Forum for Religion & Public Life 2017, Vereinten Nationen 2017).



Nicht alle Muslime sind Araber:

 Arabische Muslime stellen einen Viertel der Gesamtzahl aller Muslime dar

Es gibt etwa 2,1 Milliarden Christen in der Welt, die 33% der Weltbevölkerung ausmachen und 1.1 Milliarden Nichtreligiöse bezw. Atheisten, die etwa 16% ausmachen. Das Judentum stellt 0,22% der Weltbevölkerung dar, etwa 14 Millionen Menschen.

history

ENDNOTEN  

Auszug aus der Geschichte der Maria im Heiligen Koran, Verse 16-23 des Kapitels „Maria“:

Und gedenke in der Schrif der Maria, als sie sich vor ihren Leuten an einen östlichen Ort zurückzog und sich vor ihnen abschirmte. Da sandten Wir unseren Geist auf sie herab, und er erschien ihr in der Form eines ansehnlichen, kräfigen Mannes. Sie sagte, „Ich suche Zuflucht vor dir bei dem Allerbarmer, sofern du einer der Gottesfürchtigen bist.“ Er sagte, „Ich bin nur ein Bote deines Herrn, auf dass Er dir einen reinen Sohn beschert.“ Sie sagte, „Wie soll ich einen Sohn bekommen, wo mich kein Mann berührt hat, und ich keine unzüchtige Frau bin?“ Er sagte, „So wird es! Dein Herr sagt, ‚Dies ist leicht für Mich. Dies tun Wir, um ihn zu einem Zeichen für die Menschheit zu machen, und zu einer Barmherzigkeit von Uns.’ Es ist eine beschlossene Sache.“

Wie im Koran berichtet wird, brachte Maria ihren Sohn vor ihre Leute, die ihr jedoch Vorwürfe machten. Doch auf wundersame Weise sprach der neugeborene Jesus, Friede sei mit ihm, wie in Kapitel 19, „Maria“, Verse 30-35 berichtet wird:

Er sagte, „Ich bin der Sklave Allahs; Er gab mir das Buch und machte mich zu einem Propheten. Er segnete mich, wo immer ich auch wandle, und er befahl mir, das Gebet zu verrichten und die Abgabe von überschüssigem Besitz zu entrichten, solange ich lebe. Und: meiner Mutter gegenüber Zuwendung zu zeigen. Er machte mich weder unverschämt noch arrogant. Friede sei mit mir an dem Tag, an dem ich geboren wurde, an dem Tag, an dem ich sterbe und an dem Tag, an dem ich wieder zum Leben erweckt werde.“
history
Published by

Osoul Center in Zusammenarbeit mit der Australian Science and Research Academy.

Osoul Center, 2018 Alle Rechte vorbehalten.