Wird geladen ...

Der Prophet des Islam

MUHAMMAD صلى الله عليه وسلم FRIEDE SEI MIT IHM

"Und Wir haben dich als nichts anderes als eine Barmherzigkeit für die Welten gesandt" Der Koran 21:107 (Die Propheten)

Lade das Buch herunter

Muhammed

(Friede sei mit ihm)

"Mein Vergleich mit den anderen Propheten vor mir ist der eines Mannes, der ein Haus gebaut hat, vollständig und vorzüglich, bis auf einen Stein. Wenn Menschen das Haus sehen, bewundern sie seine Schönheit und sagen: wie prächtig wäre das Haus, wenn auch dieser fehlende Stein an seinen Platz gelegt würde! Dieser Stein bin ich, und ich bin der letzte der Propheten"

(Friede sei mit ihm)
MPBUH

Biografie

WER IST
Muhammad

MPBUH

Sein Name ist Muhammad, Sohn von Abdullah, Sohn von Abdul-Muttalib (die Herkunft reicht zurück bis zum Propheten Ismael, Sohn des Propheten Abraham).

  Er stammte aus der Bani-Hashim-Familie (Bani-Hashim stammte aus Quraisch, ein Stamm, der in Arabien hoch eingestuft wurde), geboren in Mekka (Makkah) - Arabische Halbinsel (derzeit in Saudi-Arabien) am 20. - 22. April, 570 CE 1 Ca. .

  Mohammed starb am 6. Juni 632 n. Chr. In Madinah (ca. 400 km nördlich von Makkah). (Ungefähr, er war 63 Jahre alt, als er starb)

Du besitzt wahrlich einen großartigen Charakter Der Koran, 68: 4

Die Islamische Zivilisation

Werte und
Ethik

Muhammad wusste nicht, dass er ein Prophet sein würde: Er Mohammed rief dazu auf, das richtige Gleichgewicht zwischen Materialismus und Spiritualismus zu wahren. Er lehrte seine Anhänger, dass die Bedürfnisse von Körper und Seele befriedigt werden müssen, aber in der richtigen Balance und auf rechtmäßige Weise.

  Er ermutigte Menschen, Religion als Motivator für eine bessere Lebensweise zu nehmen, die ihren Körper und ihre Seele bereichert.

Seine Sprüche

PROPHET
Aussagen

MPBUH

Muhammads Redewendungen und Lehren sind sehr einflussreich, da sie die meisten Aspekte des Lebens abdecken: Spiritualität, Moral, soziale Angelegenheiten, Handel und mehr. Seine Aussagen gehen von einer Basis von Weisheit und göttlicher Offenbarung aus.

"And it was not possible for this Quran to be produced by other than Allah, but it is a confirmation of the revelation made before it and a detailed explanation of the Book (former scripture), without a doubt it is (a revelation) from the Lord of the worlds (entire Universe)." The Quran, 10:37

Das Wunder

Gottes Wunder
durch Muhammed

MPBUH

Die Gelehrten sind sich einig, dass die Aufgabe Muhammeds die Botschaft Gottes zu verkünden und die Menschen zum Glauben aufzurufen, viel schwerer war, als die der ihm vorausgegangenen Propheten

"Und dieser Quran hätte nicht hervorgebracht werden können, außer durch Allah. Vielmehr ist er eine Bestätigung dessen, was ihm vorausging, und eine Darlegung des Buches, zweifelsohne - vom Herrn der Welten. Der Koran, 10:38

Empfehlung & Lob

WAS SIE
Sagte über ihn

Wenn jemand stirbt, erzielt er fortan keine Belohnung mehr, außer durch drei Sachen: entweder durch eine Stiftung, die er einrichtete, und von der Menschen weiterhin Nutzen ziehen, oder durch Wissen, das er hinterließ und von dem die Menschen Nutzen ziehen, oder gute, gläubige Kinder, die für ihre Eltern beten und für sie um Vergebung bitten